Neu: Arbeitsbreite 1350mm ergänzt 660 und 1100mm

– Einfache Maschinensteuerung mit Touchscreen;

 

– Schleifband-Entgratung kombiniert mit Quergut-Kantenverrundung;

 

– Kleinteile Bearbeitung ab 50x50mm;

 

– Feste Arbeitshöhe: einfache Integration mit Transportbändern;

 

– Einfacher Wartungszugang rund um die Maschine.

[mkdf_button size=”huge-full-width” type=”outline” target=”_self” icon_pack=”” font_weight=”” text=”DM1100 ZC Entgratung und Kantenabrundung – Demonstrationsvideo ” link=”https://nsmaquinas.pt/web2019/de/produkt/entgratmaschinen-dm1100zc/” font_size=”14″]

Funktionsweise

 

DM Maschinen in ZC-Ausführung, vereinen Entgraten und gute Kantenverrundung in einer Maschine, für kleine und lange Teile, die laser- oder plasma geschnitten sind.
Der große Durchmesser der Kontaktwalzen entfernt effizient kleine und mittelgroße Grate, während die beiden gegenläufigen Quergurte eine sanfte Kante, sowohl and den Außen- wie auch Innenkonturen hinterlassen.

 

Ab jetzt sind die DM ZC Maschinen in drei verschiedenen Arbeitsbreiten erhältlich, 660, 1.100 und 1.350 mm, und damit leichter an die individuellen Kundenbedürfnisse anzupassen. Da die beiden Stationen eigenständig aufgebaut sind, können diese auch einzeln betrieben werden. Eine sanfte Kantenverrundung an gratfreien lasergeschnittenen oder gestanzten Teilen oder das Aufbringen eines linearen Oberflächenschliffs an Metallteilen ist mit dieser Ausführung ebenfalls möglich.

 

Das Entgraten und Kantenverrunden von kleinen Teilen ab 50 x 50 mm ist eine der großen Stärken dieser Maschine. Ferner kann diese Linie auch mit einem Teilerückführsystem ausgestattet werden, der Einsatz von Rollentischen erhöht zudem die Produktivität bei der Bearbeitung von kleinen und langen Teilen. Der Einsatz dieses Zubehörs, das ebenfalls bei NS Maquinas erhältlich ist, wird durch die feste Arbeitshöhe wesentlich vereinfacht.